orangene Fläche ADFC-Logo MehrPlatzFürsRad
Aktuelle Kampagnen/Aktionen:
 

Newsartikel

05.08.2022
Wo kann für den Radentscheid Bayern in Bamberg unterschrieben werden?

Die Bamberger Aktionsgruppe wirbt für den Radentscheid Bayern, mit dem bayernweit das Radfahren unterstützt werden soll. Dabei geht es vor allem um eine Erhöhung des Radverkehrsanteils und um eine sichere und komfortable Radinfrastruktur. Vertreten wird die Aktionsgruppe auf dem Bild von Elke Pappenscheller (ADFC), Philipp Schmieder (Volt), Inge Buhl (ADFC), Harald Pappenscheller (ADFC), Andreas Irmisch (VCD), Erich Spranger (BN) und Noah Weißmann (Grüne).

Für den Zulassungsantrag sind in einem ersten Schritt 25.000 Unterschriften nötig. In Bamberg kann an folgenden Stellen unterschrieben und es können auch Listen mitgenommen werden (bitte Öffnungszeiten beachten):

Bund Naturschutz, Kapuzinerstraße 12, 96047 Bamberg
Ursula Sowa MdL, Luitpoldstraße 51, 96052 Bamberg
Lisa Badum MdB, Luitpoldstraße 17, 96052 Bamberg

Der ADFC Bamberg hat auf allen öffentlich angebotenen Radtouren Unterschrftslisten dabei. Daneben ist eine Unterschrift für jede/n bayerische/n Bürger/in auch bei den ADFC-Stammtischen sowie bei der Mitgliederversammlung am 16. September 2022 möglich.

Wegen der etwas aufwändigen Vorgaben, dass nur auf originalen vollständigen Listen (keine Kopien erlaubt) und auf einer Liste nur Menschen mit Erstwohnsitz aus derselben Gemeinde eingetragen werden dürfen, werden die Unterschriftslisten nicht unbeaufsichtigt öffentlich ausgelegt.

Termine des ADFC Bamberg

Die nächsten Termine
in/ab Bamberg ...


Alle Bamberger Termine

... und am Obermain


Alle Obermain-Termine
 


Mit dem Rad durchs Weltkulturerbe

Radentscheid Bamberg
Klimaschutzbündnis Bamberg
ADFC-Pannenhilfe




Home | Kontakt