orangene Flšche ADFC-Logo MehrPlatzFŁrsRad
Aktuelle Kampagnen/Aktionen:

Newsartikel

31.03.2014
ADFC-Jahreshauptversammlung: Bamberg droht den Anschluss zu verpassen

Bei der diesj√§hrigen Jahreshauptversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) e.V. wurde heftige Kritik an der Radverkehrsf√∂rderung in der Stadt Bamberg laut. ‚ÄěEs besteht gro√üe Gefahr, dass die Stadt den Anschluss an andere St√§dte verliere. W√§hrend immer mehr Gro√üst√§dte, ja sogar London und New York auf den Radverkehr setzen, geht in Bamberg fast nichts voran‚Äú, so Vorstandsmitglied Harald Pappenscheller. Statt im Radverkehr die L√∂sung vieler innerst√§dtischer Verkehrsprobleme zu sehen, wird er von Teilen der Verwaltung und den Polizeibeh√∂rden immer noch eher als Problem dargestellt. Augenf√§llig wird dies z.B. durch die allj√§hrlichen gro√üangelegten Polizeikontrollen, aber auch durch den immer noch weitgehend bestehenden Zwang, meist zu schmale und besonders an Kreuzungen gef√§hrliche, Radwege benutzen zu m√ľssen. Absoluter Tiefpunkt war hier die Wiedereinf√ľhrung der Radwegebenutzungspflicht in der Zollnerunterf√ľhrung (siehe Foto).

‚ÄěWenn man wirklich einen signifikant steigenden Radverkehrsanteil in Bamberg erreichen will, ist es unausweichlich, dem Radverkehr mehr Verkehrsfl√§che einzur√§umen. Die bisher anzutreffenden, meist nur ca. einen Meter breiten Bordsteinradwege sind hier jedenfalls nicht zukunftsf√§hig‚Äú so Michael Schilling vom Vorstandsteam. Der ADFC vermisst auch Planungen zu Radschnellwegen, die in anderen Bundesl√§ndern bereits entstehen. In Bamberg k√∂nnte mit einer solchen m√∂glichst kreuzungsfreien Verbindung z.B. das Konversionsgel√§nde angebunden werden.

Beim R√ľckblick auf die Tourensaison 2013 versprach der ADFC-Vorstand auch f√ľr dieses Jahr wieder ein √§hnlich abwechslungsreiches Tourenprogramm zu erstellen. ‚ÄěVon der Feierabendtour bis zur sportlichen Rennradrunde wird im Jahr 2014 wieder alles dabei sein‚Äú so Vorstandsmitglied Elke Pappenscheller. So besteht w√§hrend der Tourensaison nahezu an jedem Wochenende die M√∂glichkeit, gemeinschaftlich eine Radtour zu machen. Neu im Programm sind besonders kurze Touren f√ľr Senioren, Gelegenheitsradler und (Wieder-)einsteiger, die in sehr gem√ľtlichem Tempo gefahren werden. Erscheinen wird das neue Programm voraussichtlich Mitte April.

Ein besonderer H√∂hepunkt im abgelaufenen Jahr war die Durchf√ľhrung der bayerischen Landesversammlung in Bamberg. Viel ehrenamtliches Engagement war erforderlich, um die Veranstaltung mit knapp 100 Teilnehmern gut zu organisieren. Neben der Versammlung konnten viele der Delegierten die Weltkulturerbestadt am Vortag bei einer Stadtf√ľhrung kennenlernen und sich √ľber den anschlie√üenden Empfang der Stadt im alten Rathaus freuen.

√úber eine solide Finanzlage und eine positive Mitgliederentwicklung konnte Elke Pappenscheller erfreut berichten. Bei den anschlie√üenden Neuwahlen wurden Michael Schilling, sowie Elke und Harald Pappenscheller als Vorstandsteam einstimmig f√ľr weitere zwei Jahre wiedergew√§hlt.

Termine des ADFC Bamberg

Die nächsten Termine
in/ab Bamberg ...


Alle Bamberger Termine

... und am Obermain


Alle Obermain-Termine
 


Anmelden zum Stadtradeln
Mit dem Rad durchs Weltkulturerbe

Radentscheid Bamberg
KlimaschutzbŁndnis Bamberg
ADFC-Pannenhilfe




Home | Kontakt