orangene Fläche ADFC-Logo MehrPlatzFürsRad
Aktuelle Kampagnen/Aktionen:
  

Newsartikel

01.07.2012
ADFC startet neuen Fahrradklima-Test

Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt? Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) jetzt im fĂŒnften Fahrradklima-Test. Mithilfe von 27 Fragen in fĂŒnf Kategorien auf Fragebögen oder im Internet unter www.fahrradklima-test.de können Radfahrer deutschlandweit die Fahrradfreundlichkeit ihrer HeimatstĂ€dte bewerten. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, einen zusĂ€tzlichen Kommentar zur Situation des Radverkehrs vor Ort abzugeben. Die Umfrage wird gefördert vom Bundesministerium fĂŒr Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) und unterstĂŒtzt von der Fahrrad-Fachhandelsgruppe ZEG.

„Über sechzig Prozent der Deutschen fahren mindestens mehrmals im Monat mit dem Fahrrad. Wir wollen wissen, wo vor Ort angepackt werden muss, um die Bedingungen fĂŒr den Radverkehr noch besser zu machen“, so Ludger Koopmann, stellvertretender Bundesvorsitzender des ADFC. Neben der StĂ€dterangliste ist der Vergleich zu den Ergebnissen des letzten Fahrradklima-Tests 2005 eine wichtige Orientierung fĂŒr die StĂ€dte, ihr Engagement fĂŒr das Verkehrsmittel Fahrrad einzuschĂ€tzen.



Der Parlamentarische StaatssekretĂ€r im BMVBS, Jan MĂŒcke MdB, ergĂ€nzt: „Ein positives Fahrradklima in StĂ€dten und Gemeinden ist eine wichtige Voraussetzung fĂŒr die weitere Zunahme des Radverkehrs, die die Bundesregierung nicht zuletzt mit dem Nationalen Radverkehrsplan fördert. Den ADFC-Fahrradklima-Test unterstĂŒtzen wir, weil er den Kommunen bei Ihrer Arbeit vor Ort mit wichtigen Informationen hilft und insgesamt ein Bild der Fahrradfreundlichkeit deutscher Kommunen zeichnet."

Begleitet wird der Fahrradklima-Test von einer Postkartenaktion, um möglichst viele Radfahrer auch außerhalb von GroßstĂ€dten zu erreichen. Die Postkarten werden in GaststĂ€tten und in den Mitgliedsbetrieben der Fahrrad-Fachhandelsgruppe ZEG ausliegen. „FĂŒr aussagekrĂ€ftige Ergebnisse in ganz Deutschland ist es wichtig, dass wir möglichst viele Radfahrer mit dieser Umfrage ansprechen“, so Ludger Koopmann, „deshalb freuen wir uns darĂŒber, dass wir mit dem Bundesverkehrsministerium und der ZEG zwei starke Partner an unserer Seite haben, die uns dabei unterstĂŒtzen.“

Die Umfrage lĂ€uft bis zum 31. Oktober. Die Ergebnisse sollen im Januar 2013 im Rahmen der Auszeichnung der erfolgreichsten StĂ€dte bekannt gegeben werden. Beim letzten Fahrradklima-Test im Jahr 2005 nahmen ĂŒber 26.000 Menschen teil.

Hier gibt's den Fragebogen online und auch offline.

Termine des ADFC Bamberg

Die nächsten Termine
in/ab Bamberg ...


Alle Bamberger Termine

... und am Obermain


Alle Obermain-Termine
 



Mit dem Rad durchs Weltkulturerbe

Radentscheid Bamberg
Klimaschutzbündnis Bamberg
ADFC-Pannenhilfe




Home | Kontakt